Wrapped Bitcoin (WBTC) schlägt Aave & Curve und wird das drittgrößte DeFi-Projekt

Der größte eintägige WBTC wurde gestern von CoinList in zwei Transaktionen von 1.299,48 WBTC und 2.316,5 WBTC geprägt.

Bitcoin on Ethereum wächst weiter mit Warp-Geschwindigkeit und erreicht mit 145.000 BTC ein Tempo von über 1,6 Milliarden US-Dollar

Mehrere Projekte wie renBTC, imBTC, HBTC, TBTC, pBTC und sBTC bringen BTC in das zweitgrößte Netzwerk. Wrapped Bitcoin dominiert dieses Wachstum, indem es 73,6% des BTC auf Ethereum ausmacht .

Bisher wurden 105.132 WBTC im Wert von 1,2 Mrd. USD geprägt, was seit Anfang 2020 um satte 9.380% zugenommen hat.

Damit ist WBTC an Yearn.Finance, Synthetix, Compound, Curve Finance und Aave vorbeigekommen und hat sich zum drittgrößten DeFi-Projekt entwickelt.

Uniswap mit einem Rekordwert von 2,73 Milliarden US-Dollar (TVL) und einer Dominanz von 24,12 Prozent sowie Maker mit einem gesperrten Kryptofonds von fast 2 Milliarden US-Dollar sind hier die einzigen, die größer sind als Wrapped Bitcoin.

WBTC ist eines der am schnellsten wachsenden DeFi-Projekte, ähnlich wie der gesamte Sektor, der mit TVL neue Höchststände von 11,4 Milliarden US-Dollar erreicht

Interessanterweise wurde gestern der größte WBTC an einem einzigen Tag von CoinList geprägt. Diese größte Münzprägung von 5.000 WBTC wurde in zwei getrennten Transaktionen durchgeführt – die erste betraf 1.299,48 WBTC, während die zweite Transaktion 3.697,5 WBTC umfasste.

Dieser Rekord bricht den letzten Rekord des Krypto-Handelsunternehmens Almeda Research von FTX-CEO Sam Bakman-Fried, der den bisherigen Rekord mit 2.316,5 WBTC übertroffen hat.

WBTC ist ein ERC-20-Token, der von Bitcoin im Verhältnis 1: 1 unterstützt wird und bei dem die BTC in der Obhut von BitGo gehalten wird.

Damit können DeFi-Benutzer an verschiedenen Anwendungen teilnehmen, ohne ihr Bitcoin tatsächlich zu verwenden. Darüber hinaus bringt es die enorme Liquidität von Bitcoin mit einem Markt von 210 Milliarden US-Dollar in das Ethereum-Netzwerk mit einer Marktkapitalisierung von 42 Milliarden US-Dollar.

Die Nachfrage nach WBTC steigt weiter an, was sich in seinem Wachstum zeigt, da Bitcoin-Inhaber an aufregenden DeFi-Apps wie Yield Farming teilnehmen und mit ihrem BTC Einkommen erzielen können, ohne es aufzugeben.