Wrapped Bitcoin (WBTC) schlägt Aave & Curve und wird das drittgrößte DeFi-Projekt

Der größte eintägige WBTC wurde gestern von CoinList in zwei Transaktionen von 1.299,48 WBTC und 2.316,5 WBTC geprägt.

Bitcoin on Ethereum wächst weiter mit Warp-Geschwindigkeit und erreicht mit 145.000 BTC ein Tempo von über 1,6 Milliarden US-Dollar

Mehrere Projekte wie renBTC, imBTC, HBTC, TBTC, pBTC und sBTC bringen BTC in das zweitgrößte Netzwerk. Wrapped Bitcoin dominiert dieses Wachstum, indem es 73,6% des BTC auf Ethereum ausmacht .

Bisher wurden 105.132 WBTC im Wert von 1,2 Mrd. USD geprägt, was seit Anfang 2020 um satte 9.380% zugenommen hat.

Damit ist WBTC an Yearn.Finance, Synthetix, Compound, Curve Finance und Aave vorbeigekommen und hat sich zum drittgrößten DeFi-Projekt entwickelt.

Uniswap mit einem Rekordwert von 2,73 Milliarden US-Dollar (TVL) und einer Dominanz von 24,12 Prozent sowie Maker mit einem gesperrten Kryptofonds von fast 2 Milliarden US-Dollar sind hier die einzigen, die größer sind als Wrapped Bitcoin.

WBTC ist eines der am schnellsten wachsenden DeFi-Projekte, ähnlich wie der gesamte Sektor, der mit TVL neue Höchststände von 11,4 Milliarden US-Dollar erreicht

Interessanterweise wurde gestern der größte WBTC an einem einzigen Tag von CoinList geprägt. Diese größte Münzprägung von 5.000 WBTC wurde in zwei getrennten Transaktionen durchgeführt – die erste betraf 1.299,48 WBTC, während die zweite Transaktion 3.697,5 WBTC umfasste.

Dieser Rekord bricht den letzten Rekord des Krypto-Handelsunternehmens Almeda Research von FTX-CEO Sam Bakman-Fried, der den bisherigen Rekord mit 2.316,5 WBTC übertroffen hat.

WBTC ist ein ERC-20-Token, der von Bitcoin im Verhältnis 1: 1 unterstützt wird und bei dem die BTC in der Obhut von BitGo gehalten wird.

Damit können DeFi-Benutzer an verschiedenen Anwendungen teilnehmen, ohne ihr Bitcoin tatsächlich zu verwenden. Darüber hinaus bringt es die enorme Liquidität von Bitcoin mit einem Markt von 210 Milliarden US-Dollar in das Ethereum-Netzwerk mit einer Marktkapitalisierung von 42 Milliarden US-Dollar.

Die Nachfrage nach WBTC steigt weiter an, was sich in seinem Wachstum zeigt, da Bitcoin-Inhaber an aufregenden DeFi-Apps wie Yield Farming teilnehmen und mit ihrem BTC Einkommen erzielen können, ohne es aufzugeben.

Dieser Beitrag wurde am 15. Oktober 2020 veröffentlicht, in Bitcoin. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.